Bubinga


Bubinga oder auch Kevazingo ist das Holz der Gattung Guibourtia (aus der Familie der Hülsenfrüchtler, immergrüne Bäume). Diese bilden in Westafrika zwei meist streifige aber durch ihre Färbung sich deutlich unterscheidende Gruppen, zum einen die braunen bis olivbraunen Hölzer Ovengkol und Mutenye und die hell- bis dunkelroten Hölzer die meist der Gruppe Bubinga angehören.

Weitere Informationen zu Guibourtia: Wikipedia


Weitere Handelsnamen Ebana, Essingang, Waka
Kurzzeichen nach DIN 4076/1 BUB
Botanische Bezeichnung Guibourtia demeusei (Copaiafera demeusei)
Verbreitung / Vorkommen Äquatorialguinea, Cabinda, Gabun, Kamerun, Kongo, Nigeria, Zaire



Stammform: Der Stamm ist überwiegend geradschäftig, rund und zentrisch, mit Brettwurzeln bis 2,5 m Höhe; astfreie Längen bis 20 m und Durchmesser bis 1,5 m, vereinzelt auch darüber.

Farbe und Struktur: Das Splintholz ist weiß bis blass gelblich, 4 bis 7 cm breit. Kernholz deutlich abgesetzt, hellrot bis weinrot und häufig durch 1 bis 5 mm breite, braune oder violette Zonen unterbrochen, die auf dem Querschnitt mehr oder minder ringförmig verlaufen und auf den Längsschnitten zu einem leicht welligen Flader- bzw. Streifenbild führen. Die Poren sind mittelgroß bis grob, zerstreut von geringer Zahl und das Holzbild nur wenig beeinflussend. Markstrahlen fein und  und auf glatten Flächen als kleine, 1 mm hohe Spiegel noch erkennbar.
Speicherzellen auf Querschnitten als sehr feine und helle, die Zuwachszonen begrenzenden Linien und als kleine, die Poren umfassende Felder sichtbar. Faserverlauf meist mit leichtem Wechseldrehwuchs oder auch mit unregelmäßiger Riegelung.

Character: Im Gesamten sind die Hölzer hart, rötlich und violett streifig.

Abweichungen: Vereinzelt mit starken Faserabweichungen, die durch eine fein genarbte Oberfläche verursacht werden und dem Holz ein maserähnliches Bild verleihen.

Rundholz: ab 4 m aufwärts und 70 bis 160 cm Durchmesser; (gelegentlich splintfrei beschlagen)

Schnittholz: Blockware und besäumt.

Furniere: gemessert oder auch geviertelt.

Rohzuschnitte: Kanteln verschiedener Abmessungen, Parkett-Rohfriese

Gewicht - ungetrocknet (Rundholz) ca. 1.050 kg/m³
Gewicht - darrtrocken ca. 0,88 g/cm³
Druckfestigkeit (lufttrocken) ca. 73 N/mm²
Biegefestigkeit (lufttrocken) ca. 145 N/mm²

Dies sind Mittelwerte, die oft um 10% abweichen.